Programm

Titelbild Titelbild Titelbild Titelbild
Wappen der Arminia
K.St.V. Arminia zu Bonn im KV
 

Programm im Sommersemester 2019
312. Vereinssemester

Einszweidrei, im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit.

(Wilhelm Busch)

Die Zeit ist eine interessante Größe. Waren sich die Physiker schon recht früh einig, dass es sich um eine gerichtete Größe handele, so stellte erst Einstein fest, dass die Zeit eben nicht absolut ist, sondern vielmehr verwoben mit den Raumdimensionen die vierdimensionale Raumzeit bildet.

Welche Rolle aber spielt die Zeit im Alltag eines heutigen Studenten? Auch wenn Wilhelm Busch den obigen Satz in seinem „Julchen“ in einem etwas anderen Kontext nutzte, spiegelt er doch ganz gut wieder, wie ein Student des 21. Jahrhunderts sich in seiner Haut fühlen kann: Zwischen den vielen Terminen und Fristen einer zunehmend verschulten Universität kann es schwer fallen, die Freiheiten und Vorzüge des Studentenlebens wirklich zu genießen. In heutigen Zeiten bietet der K.St.V. Arminia eine Umgebung, die anderswo in der universitären Welt schwer zu finden ist: Seit 156 Jahren ist Arminia mit seinen Prinzipien religio, scientia und amicitia ein Ort, an dem Gleichgesinnte in vertrauter Gemeinschaft Zeit miteinander verbringen, die das Studium auf eine Weise bereichert, die keine Universität bieten kann.

Neugier ist die Motivation und Grundlage für jedes wissenschaftliche Arbeiten. Neugier ist es auch, die Bundesbrüder dazu anspornt, sich mit den Studieninhalten des jeweils Anderen zu befassen. Gespräche, die aus dieser Neugier resultieren, gehören zu den interessantesten (und zuweilen auch amüsantesten), die man auf der Kaiserstr. 85 führen kann. Führt einen die Neugier schließlich über alle physischen Fragen hinaus, so gelangt man zum Glauben, der uns angehenden Akademikern in dieser schnelllebigen Zeit die Ruhe und Sicherheit gibt, unser Leben im Lernen verantwortungsvoll zu führen. Gerade in Zeiten, in denen Luxus und Überfluss Glauben und Kirche für viele vermeintlich obsolet machen, entspricht es unserem Selbstverständnis, an beidem bewusst festzuhalten. Die Freundschaft ist wohl das Prinzip, das nach außen am deutlichsten sichtbar ist. Besonders wertvoll wird sie aber nur, wenn wir nicht in allgemeiner Heiterkeit miteinander feiern, sondern sie als die Nächstenliebe verstehen, die wir aus dem Glauben an Jesus Christus schöpfen.

Für alle Aktiven sei dieses Programm ein Ansporn, die bewährten Traditionen fortzuführen. Für alle Anderen sei es Einladung, den Verein mit seinen Veranstaltungen kennenzulernen.

Für die Aktivitas
Heinrich von Campe, Senior

April

Mo., 01.
20 Uhr c.t 
HO
Semesterantrittsconvent und Hissen der Fahne
Mi., 03.
10 Uhr c.t 
HO
Haustag
Fr., 05.
20 Uhr c.t 
HO
Semeterantrittskneipe

Die Festrede hält u.lb. AH Uwe Reckzeh zum Thema „Die Tradition, die Kirche und die Katholiken – was macht uns katholisch und wenn ja für wen?“; Präside des Inoffiz’ ist u.lb. AH Michael Sabel

Di., 09.
20 Uhr s.t. 
HO
Semestereröffnungsgottesdienst der Universität in St. Remigius
Mo., 15.
20 Uhr c.t 
HO
Zweiter ordentlicher Convent
Di., 23.
20 Uhr c.t 
 
Vortrag von Axel Voss, MdEP, zum Thema: „Europa – was bringt mir das? Wie Europa das studentische Leben beeinfluss“
Fr., 26.
 
 
Aktivenfahrt nach Münster anlässlich der Kreuzkneipe der Gründungsvereine bei e.s.v. K.St.V. Germania zu Münster im KV (bis So., 28.)
Di., 30.
10 Uhr c.t 
HO
Haustag

Mai

Do., 02.
20 Uhr c.t 
 
Kegelabend mit u.lb. Freundschaftsverbindungen e.s.v. W.K.St.V. Unitas-Salia und e.v. K.D.St.V. Staufia zu Bonn
Mo., 06.
20 Uhr c.t 
HO
Dritter ordentlicher Convent
Fr., 10.
18:30 Uhr 
 
Vortrag von Prof. Dr. Hermann Josef Abs, Leiter der „International Civic and Citizenship Education Study“, „Zur Lage der politischen Bildung: Stand und Perspektiven“
Sa., 18.
11 Uhr c.t 
 
Maibrunch für unsere verehrten Damen (Es ergehen gesonderte Einladungen)
Mi., 22.
19 Uhr s.t. 
 
Brandungsvorträge
Mi., 22.
20 Uhr c.t 
 
Brandungskneipe
Mo., 27.
20 Uhr c.t 
HO
Vierter ordentlicher Convent
Mi., 29.
21 Uhr c.t 
 
Semesterparty
Do., 30.
 
 
Vertreterversammlung des KV in Freiburg (bis So., 02.06.)

Juni

Di., 04.
10 Uhr c.t 
HO
Haustag
Mo., 17.
20 Uhr c.t 
HO
Wahlconvent
Mi., 19.
19 Uhr s.t. 
 
„Unter den Kanzlern“ – Sicherheitspolitische Sommergespräche mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft: Dr. Oliver Corff, „Chinas neuer Seidenstraßenplan aus wirtschaftlichen und geostrategischen Gesichtspunkten“
Di., 25.
19 Uhr c.t 
 
Tanzkurs „Standard & Latein“ mit u.lb. AH Moritz Janßen
Do., 27.
10 Uhr c.t 
HO
Haustag
Fr., 28.
 
HO
156. Stiftungsfest (bis So., 30.)
Fr., 28.
20 Uhr c.t 
HO
Festkommers

Die Festrede hält Dr. Manfred Lütz, Psychiater und Theologe

Sa., 29.
15 Uhr s.t. 
HO
Cumulativ-Convent
Sa., 29.
19 Uhr s.t. 
HO
Stiftungsfestball in der Kleinen Beethovenhalle (Muffendorf) mit anschließendem Ausklang dort
So., 30.
11 Uhr s.t. 
HO
Heilige Messe im Collegium Albertinum
So., 30.
12 Uhr c.t 
HO
Rheinfahrt auf der MS Petersberg mit anschließendem Ausklang adH

Juli

Mo., 08.
20 Uhr c.t 
HO
Fünfter ordentlicher Convent
Fr., 12.
18 Uhr s.t. 
HO
Heilige Messe zum Semesterabschluss in der Kapelle des Elisabeth-Krankenhauses mit u.lb. AH Regamy Thillainathan
Fr., 12.
20 Uhr c.t 
HO
Semesterabschlusskneipe und Einholen der Fahne